Wie Sie Ihre Fähigkeiten remote weiterentwickeln

Die anhaltende Corona-Krise hat die Welt zum Stillstand gebracht. Dazu gehört auch die herkömmliche Art der beruflichen Entwicklung. 

Dienstliche Reisen wurden gecancelled, Flüge gestrichen und Kongresse sowie Konferenzen abgesagt oder verschoben. Aber diese ungewöhnliche Zeit kann auch effektiv genutzt werden, um sich wichtige Fähigkeiten anzueignen und bereit zu sein, wenn die Welt wieder in den Normalzustand zurückkehrt.

"Wenn Sie nicht arbeiten, nutzen Sie die Zeit, um zu lernen", sagte Becky Frankiewicz, Präsidentin der ManpowerGroup North America, kürzlich in einem Interview mit Cheddar. "Die Wirtschaft wird zurückkommen und Sie können sich jetzt positionieren, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten haben."

Hier sind Möglichkeiten des virtuellen Lernens, die überall und jederzeit umgesetzt werden können.

 

Webinare und Online-Schulungen

Viele Konferenzen wurden als Präsenzveranstaltung abgesagt und alternativ über Webinare und virtuelle Foren angeboten, oft zu reduzierten Preisen oder ohne Kosten. Auch wenn Sie nicht konkret geplant hatten, an bevorstehenden Konferenzen teilzunehmen, ist die Fülle an erschwinglichen und zugänglichen Webinaren, die enormes Potential bieten, eine Überlegung wert. Online-Lernkurse sind eine weitere Option, wie LinkedIn Learning und Percipico. Derzeit bietet die ManpowerGroup 60 Tage kostenlosen Zugang zu Percipio für all diejenigen, die sich für Online-Lernen interessieren.

Hören Sie Podcasts

In Podcasts finden Sie Autoren, die über ihre Bücher sprechen, Forscher, die ihre Entdeckungen erklären, und Experten, die über technische Errungenschaften diskutieren, um unterschiedlichste Berufsfelder zu verbessern. Suchen Sie in Google Play oder Apples iTunes nach Keywords, die Sie für Ihre berufliche Entwicklung als sinnvoll erachten, wie z.B. Tipps zum Sprechen vor Publikum, Ratschläge zur Verbesserung von Management-Fähigkeiten oder Steigerung der Produktivität.

Virtuelle Netzwerke

Kaffeerunden müssen nicht aufhören, nur weil Sie sich nicht mehr physisch treffen können. In der Tat haben Sie mehr Möglichkeiten, wenn Sie sich für virtuelle Treffen mit Menschen im ganzen Land oder auf der ganzen Welt öffnen. Wenden Sie sich an Mentoren oder Kollegen, um Fragen zu stellen, lernen sie von jemandem, der erfahrener ist, und bauen Sie Ihre Netzwerkfähigkeiten mit virtuellem Kaffeerunden aus.

Klassische Business-Bücher neu lesen

Bibliotheken und Buchhandlungen sind geschlossen. Und ja, Sie können immer noch neue Business-Bücher online bestellen oder über einen E-Reader darauf zugreifen. Sie können diese Zeit aber auch nutzen, um ältere Bücher, die Sie in Ihren Regalen haben, erneut zu lesen (oder fertig zu lesen). Überlegen Sie, welche Lektionen Sie in der Vergangenheit gelernt haben und ob Sie diese im Laufe der Zeit verfolgt oder umgesetzt haben.

Mit dem schnellen Tempo des Wandels kann es sich anfühlen, als ob es genug ist, den täglichen Kampf zu überleben. Aber tatsächlich hat es noch nie einen größeren Bedarf an einer kontinuierlichen beruflichen Ausbildung gegeben. Und es gab auch noch nie eine bessere Zeit zum Lernen für diejenigen, die weiter wachsen wollen.